WildStar-Support

Wie man einen DxDiag-Bericht erstellt

Ihr wollt Kontakt mit unserem technischen Kundendienst aufnehmen oder einfach nur die Spezifikationen und Treiber eures Systems überprüfen? Die beste Methode, um diese Informationen zur Lösung technischer Probleme zu erhalten, ist ein DxDiag-Bericht.

 

Geht dazu wie folgt vor:

 

1. Drückt die Windows-Taste + "R" und gebt im Ausführen-Fenster „dxdiag“ (ohne Anführungszeichen) ein.

 

2. Wenn das Fenster für „Dxdiag“ geöffnet wird, klickt auf den Button „64-Bit-Version von DxDiag“.

HINWEIS: Falls ihr Windows 8 oder ein 32-Bit-Betriebssystem benutzt, wird diese Option nicht angezeigt, und ihr könnt einfach mit dem nächsten Schritt weitermachen.

 

3. Klickt nach dem Ausführen auf „Alle Informationen speichern“. Speichert diese Datei auf eurem Desktop.

 

4. Dort findet ihr jetzt eine Datei namens „DxDiag.txt“, die ihr dem technischen Kundendienst zusenden könnt, um euer Problem zu untersuchen. Es sei denn, ihr habt etwas anderes damit vor.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen